STADTBÜCHEREI LICHTENFELS

STADTBÜCHEREI AM MARKTPLATZ, LICHTENFELS
Umbau und Sanierung, Wettbewerb 2019, ANERKENNUNG

 

Die neue Stadtbücherei Lichtenfels bringt Menschen zusammen. Sie ist ein modernes Behältnis für Austausch, Kommunikation und Inspiration. Ein Ort, der das Gemeinwesen fördert, in dem er hochwertige Innen- und Außenräume als Einladung zum Verweilen schafft, sei es zum Gespräch, zum Lesen, zu einem Workshop, zum Freiluftkino oder einfach zu einem Kaffee.

Die Setzung der Stadtbücherei bringt Orte und Räume zusammen. Sie versteht sich als eine Analogie des zeitgenössischen Bibliotheksgedanken. Eine attraktive, öffentliche Durchwegung verbindet die beiden größten Wahrzeichen der Stadt. Zwischen Rathaus und Stadtschloss, den historischen Symbolen für Bürgertum und Adel, entsteht ein dritter Ort, ein Ort für die Wissenschaft. Die Treppenanlage verstärkt die Wirkung des Denkmals Stadtschloss während die obere Stadtterrasse einen Blick auf das historische Rathaus inszeniert.

Projektteam

Sarah Yaparsidi
Michael Ahmed Abd Alla
Thomas Tuturea
Eva Hoppmanns
Janis Kaisinger

Die neue Stadtbücherei Lichtenfels wird konsequent in die bestehenden Strukturen integriert. Durch die Terrassierung der Kubaturen entsteht eine ortsangemessene Körnung. Der Marktplatz wird um einen intimeren öffentliche Raum hinter dem Bestandsgebäude Marktplatz 10 ergänzt ohne die Ansicht zum Marktplatz zu verändern. Eine Außentreppe inszeniert die Beziehung zum Denkmal Stadtschloss und verbindet die städtischen Bereiche funktional.

Untere Ebene
Obere Ebene

Jan Wiese Architekten GmbH
Neuenburger Strasse 13
D - 10969 Berlin

T +49 (0)30.233213800

F +49 (0)30.233213899

POST@JWA.berlin

Ansprechpartnerin für Bewerbungen:
Annett Schneider
bewerbung@jwa.berlin

Ansprechpartnerin für Presseanfragen:
Franziska Wünsch
presse@jwa.berlin

Ansprechpartnerin Geschäftsführung:
Claudia Wodrig
buero@jwa.berlin